Scroll

Tender Trading VSH 4+6Y

Sie suchen nach Speicherkapazitäten für einen längeren Zeitraum und schätzen hohe Flexibilität im Produkt sowie Flexibilität und Komfort in den Vertragsbedingungen? Wir haben da etwas für Sie. 

In einem zweistufigen Tenderverfahren vermarkten wir  eine Kapazität von 1,0 TWh für die ersten 4 Jahre (Basisperiode) und weitere 1,15 TWh für die folgenden 6 Jahre (Optionsperiode) zum Festpreis. Die Option kann ab dem 5. Jahr jährlich für ein oder mehrere Jahre ausgeübt werden und muss nicht en bloc für 6 Jahre gewählt werden.

Das "Trading-VSH"- Produkt im Marktgebiet GASPOOL ist in 164 Tagen umgeschlagen. Die Transportbuchung übernimmt der Speicherkunde und es fällt ein varibales Entgelt für die Einspeicherung an. 

Neben dem Optionsrecht für den Speicherkunden besitzt dieses Produkt in der Basisperiode im Vergleich zu unserem Standardprodukt "Trading VSH" zwei weitere Besonderheiten: Wir beteiligen uns am Risiko steigender Transportkosten genauso wie am Risiko einer steigenen Konvertierungsumlage.  

 

Teilnahmebedingungen

Die Registrierungsphase zur Teilnahme an dem Verfahren ist beendet. Die Vertragsdokumente stehen registrierten Nutzer im Kundenbereich Easystore zur Verfügung. 

Die Gebotsphase findet am 01.07.2019 statt. 

 

Kapazitäten 

Basisperiode  Optionsperiode
AGV in GWh 1.000,00   1.150,00 
ESL in MWH/h 600,00 690,00
ASL in MWh/h 820,00  943,00
Marktgebiet GASPOOL
Übergabepunkt Ontras VGS Storage Hub
Laufzeit Basisperiode: 01.04.2021, 6 Uhr - 01.04.2025, 6 Uhr
Optionsperiode: 01.04.2025, 6 Uhr - 01.04.2031, 6 Uhr
Transport Buchung und Nominierung erfolgt durch den Speicherkunden
Variables Entgelt gem. Anpassungsformel
Kennlinie fest
 
  Basisperiode Optionsperiode
  Arbeitsgasvolumen GWh 1.000,00 1.150,00
  Einpeicherleistung MWh/h 600,00 690,00
  Ausspeicherleistung MWh/h 820,00 943,00
  Einspeicherdauer Tage 91 91
  Ausspeicherdauer Tage 73 73
  Umschlagsdauer Tage 164 164

 

 

 

 

 

Dokumente

 
Vollmachtsformular Icon - Ansehen und Download des Dokuments
Formular Geschäftspartnerprüfung Icon - Ansehen und Download des Dokuments
Teilnahmebedingungen Icon - Ansehen und Download des Dokuments

 

Für das Tenderverfahren "Trading VSH 4+6Y" gibt es, abweichend zu unserem Standardprodukt "Trading VSH", zwei Besonderheiten innerhalb der Basisperiode:

Wir beteiligen uns am Risiko steigender Transportkosten genauso wie am Risiko einer steigenden Konvertierungsumlage.

Basisperiode

In dem Tenderverfahren bieten Sie für die Basisperiode auf einen Festpreis in €/MWh/a. Dieses Entgelt gilt für die gesamte Laufzeit der Basisperiode (4 Jahre).

 Optionsperiode

Der Optionspreis berechnet sich aus dem Festpreis der Basisperiode zuzüglich eines von VGS festgelegten Aufschlags. Er unterliegt einer jährlichen Anpassung ab dem 2. Speicherjahr in der Optionsperiode gemäß der veröffentlichten Entgeltanpassungsformel.

Kapazitäten 

Basisperiode  Optionsperiode
AGV in GWh 1.000,00   1.150,00 
ESL in MWH/h 600,00 690,00
ASL in MWh/h 820,00  943,00
Marktgebiet GASPOOL
Übergabepunkt Ontras VGS Storage Hub
Laufzeit Basisperiode: 01.04.2021, 6 Uhr - 01.04.2025, 6 Uhr
Optionsperiode: 01.04.2025, 6 Uhr - 01.04.2031, 6 Uhr
Transport Buchung und Nominierung erfolgt durch den Speicherkunden
Variables Entgelt gem. Anpassungsformel
Kennlinie fest
 
  Basisperiode Optionsperiode
  Arbeitsgasvolumen GWh 1.000,00 1.150,00
  Einpeicherleistung MWh/h 600,00 690,00
  Ausspeicherleistung MWh/h 820,00 943,00
  Einspeicherdauer Tage 91 91
  Ausspeicherdauer Tage 73 73
  Umschlagsdauer Tage 164 164

 

 

 

 

 

Dokumente

 
Vollmachtsformular Icon - Ansehen und Download des Dokuments
Formular Geschäftspartnerprüfung Icon - Ansehen und Download des Dokuments
Teilnahmebedingungen Icon - Ansehen und Download des Dokuments

 

Für das Tenderverfahren "Trading VSH 4+6Y" gibt es, abweichend zu unserem Standardprodukt "Trading VSH", zwei Besonderheiten innerhalb der Basisperiode:

Wir beteiligen uns am Risiko steigender Transportkosten genauso wie am Risiko einer steigenden Konvertierungsumlage.

Basisperiode

In dem Tenderverfahren bieten Sie für die Basisperiode auf einen Festpreis in €/MWh/a. Dieses Entgelt gilt für die gesamte Laufzeit der Basisperiode (4 Jahre).

 Optionsperiode

Der Optionspreis berechnet sich aus dem Festpreis der Basisperiode zuzüglich eines von VGS festgelegten Aufschlags. Er unterliegt einer jährlichen Anpassung ab dem 2. Speicherjahr in der Optionsperiode gemäß der veröffentlichten Entgeltanpassungsformel.

Haben Sie Fragen oder
brauchen eine Entscheidungshilfe?